Dienstag, 22. März 2011

Mein Eselchen"Katinka"


heute darf ich euch meine "Katinka" vorstellen.
Entstanden ist sie aus dem Online-Workshop von Manuela Schulz
Für mich war es eine ganz neue Erfahrung, mal was anderes zu nähen, als einen Bären.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.....es war der erste Online-Workshop für mich....und ich gaube,
das Ergebnis kann sich einigermaßen  sehen lassen.
Begutachtet wurde Katinka natürlich auch von meiner Ayla....und ist jetzt als vollständiges ,neues Familienmitglied akzeptiert worden ;-)

liebe Grüße
Kathi

Kommentare:

Susibaer hat gesagt…

Liebe Kathi

Dein Eselchen ist ganz herzallerliebst geworden!

Es macht Spaß zwischendurch auch mal etwas anderes zu nadeln, oder!?
Ich habe den Flattermann- Kurs bei Manuela auch viel Spaß gemacht!

Liebe Grüße
Susi

dat Bea hat gesagt…

Der ist ja schön! UNd recht groß - Ayla kann sich ja fast dahinter verstecken!

Wirklich gut.
Liebe GRüße

DBears hat gesagt…

Glückwunsch zu so einem tollen Eselchen. Na das wird doch wohl der Goldesel sein, oder?
Viel Freude damit und eventuell machst du ja noch mehrere.
--Dirk--

Biggibaeren hat gesagt…

Kathi, dein Eselchen sieht klasse aus und er scheint auch nicht ganz klein zu sein, wenn man Ayla so daneben sieht.

LG
Biggi

HeartBreakerBears hat gesagt…

Dankeschön für eure lieben Kommentare
:o)))
ja, Katinka ist für meine Verhältnisse groß...sie hat eine Schulterhöhe von 25 cm.....da hat man ganz schön was zu stopfen ;-)

Schnellibaeren hat gesagt…

Uii Kathi, Dein Eselchen ist Dir super gelungen !!
Die Kurse bei Manuela sind wirklich immer sehr spannend und machen viel Spaß. Vielleicht bekommt es ja noch ein Geschwisterchen.

LG Sabine

Alba Linea hat gesagt…

oooh wie niedlich der ist. und so schön groß. ohje, da tun dir die fingerchen bestimmt weh... wünsch dir ne schöne woche und gaaanz liebe grüße! di
;0)

Elke hat gesagt…

toll kathi,

dein eselchen ist dir super gelungen!!! und ganz schön groß.
der hundimatz kann sich ja verstecken dahinter.... ;0)

liebe grüße
elke

Wilde-Baeren hat gesagt…

Huhu Kathi,
du schreibst....das Ergebnis kann sich einigermaßen sehen lassen....sehr witzig.
Dein Eselchen ist dir suuuuuper gelungen.
Ich habe mich auch gefreut, dich in Wiesbaden zu sehen. Leider ist es immer so kurz. Zum Puppenfestival kommen wir auch nicht, da hatten wir immer Zeit Kaffee zu zusammen zu trinken. Naja, vielleicht klappt es ja nächtest Jahr.

Liebe Grüße
Conny

Pippibaer hat gesagt…

Deine Katinka ist super geworden!!!
Und das in einer für dich ungewohnten Größe! Respekt!

Liebe Grüße
Melli

Luna and Luzie hat gesagt…

Erst dachte ich, hoffentlich hebt er jetzt nicht sein Bein, aber dann habe ich gelesen "er" ist eine "sie".
Ich mag Esel furchtbar gerne. Deine Katinka ist ein besonders hübsches Exemplar!
Tolle Arbeit !!!

Liebe Grüße
Stefanie

Cattinka hat gesagt…

Ist das Eselchen süß, und es heißt ja fast genau so wie ich.
LG
Cattinka