Dienstag, 2. Juni 2009

Fuzzelarbeit
















angeregt durch einen Tausch mit Bärbel/Butzebären bin ich den Minibärchen wieder verfallen.
Bärbel hatte sich einen kleinen Bär von mir gewünscht. Gesagt-getan... und als das Bärli fertig war , hatte ich meinen eigenen Rekord gebrochen. Der Kleine ist stolze 6 cm groß geworden.
Ich hab so eine Freude an meinem neuen Schnitt, dass ich nun schon 3 Bärchen genäht habe.
Bilder von meinen getauschten Butzebären zeige ich euch noch.










Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Supersüß sind Deine Fuzzels!
Liebe Grüße
Sandra

Steffi hat gesagt…

Oh Kati,

die sind ja goldig! Ich bin verliebt! *schwärm* Ich glaub, wenn ich das Tauschi für Jo fertig habe muß ich mit Dir auch mal in Verhandlungen gehen! *zwinker* So kleine Schätzchen! Aber all Deine Bären sind so zauberhaft und machen ihrem Namen (Heartbreaker) alle Ehre!

Sei lieb Gegrüßt!

Steffi

dat Bea hat gesagt…

Mensch Kathi, wie süß sind die denn???
Und so winzelig!

Hoffe, wir sehen noch viele von diesen Fuzzels!!!